Tauchkreuzfahrt in den Jardines de la Reina:

50 Meilen südlich vom Festland von Kuba und 80 Meilen nördlich von den Cayman Inseln befindet sich ein 150 Meilen langes  Korallen-Inselsystem mit Mangroven; man zählt diesen Archipel zum drittlängsten Korallenriff der Welt. In dessen Mitte wurde ein 90 Meilen langer und 20 Meilen breiter Meeres-Naturpark erschafft. Es gibt in diesem Bereich kein kommerzielles Fischen und die Anzahl von Bewohnern auf den Inseln ist gleich Null. Stell Dir ein Tauchparadies vor, eingebettet in eine unendliche, friedliche Seewildnis aus farbenprächtigen Korallen-Welten, die mit vielen Arten von Schwämmen und Korallen bewachsen sind. Eine Meereswelt aus Mangroven-Eilande ausgefüllt mit seichten Lagunen und kleinen Kanälen in denen Salzwasserkrokodile vor sich hindösen, einsame Buchten und Strände bevölkert mit spielenden, frechen Leguanen und der biberartigen Jutia. Über den vielen kleinen Mangroven-Inselchen schreien Seeadler und rauschen Schwärme von Pelikanen, Flamingos und viele artenreiche Seevögel durch die Lüfte.

 

Im warmen, nahrhaften Gewässer finden sich Fischschwärme ohne Ende, Großfische in unglaublicher Anzahl und Wracks, sogar einige alte spanische Galeonen aus dem l7th-Jahrhundert.  Die Mangrovenwurzeln schützen und versorgen die kleineren Fische, die dann das Riff mit riesigen Schulen bevölkern, ein unglaubliches Kinderzimmer. Hier wurde auch die Heimat für eine unglaubliche Anzahl GROßER zutraulicher Fische geboren. Wir denken, mehr als  irgendwo anders in der Karibik.

 

Begegnungen mit Haien vieler Arten und von über 200kg schweren Barschen und Judenfischen ist eine alltägliche Erfahrung. Wir sind das einzige in diesem ganzen Gebiet operierende und von den Gastgebern von Gesetz erlaubte  Tauchunternehmen. Die maximale Anzahl von Tauchern ist  jährlich beschränkt. Bei uns findet man eines der letzten jungfräulichen Tauchgebiete der Karibik und eines der wenigen weltweit.

Das karibische Galapagos und Haiparadis wird es genannt, und es gibt wenig was mit dieser Umgebung und Unterwasserwelt verglichen werden kann. Phantastische Tauchplätze, die sich über beinahe 200 Kilometer erstrecken. Alle Arten und Lebewesen der karibischen Land- und Meereswelt sind hier in Scharen versammelt. In diesem paradiesischen Gebiet machen Sie unvergessliche hautnahe Taucherfahrungen mit Seiden-, Riff-, Wal- und Bullenhaien wie auch anderen Arten von Haien und Großfischen. Hunderte von Wasserschildkröten kommen jährlich zur Eiablage hierher. Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie eine unberührte wildschöne Natur, das außergewöhnliche Taucherlebnis und eine wirklich unvergessliche Unterwassererfahrung mit Großfischen hautnah erleben wollen. 

 

Der Marine Naturpark Jardines de la Reina, Provinz Ciego de Avila,  liegt vom Pier bei Júcaro aus zum Jardines de la Reina Archipelago, ungefähr 87 Kilometer (54 Meilen) entfernt, südlich vor Kuba. Ca. 50 Tauchplätze, gekennzeichnet mit Bojen sind gegenwärtig verfügbar, zerstreut über den ganzen Archipel von Los Jardines de la Reina. Die Tauchplätze sind gut vor den Winden und Meeresströmungen geschützt.                

Tauchservice: neue Bauer-Kompressoren, 15 ltr. Stahl und 12 ltr. Alu-Tanks mit DIN/INT, 1 + 2kg Bleigewichte, Komplettservice durch unser Tauchpersonal, ständig gewartetes Leihequipment.   

>>> Taucherhotel TORTUGA <<<

Die Tauchschiffe Avalon I, Avalon II, La Reina und Halcon:  

”Avalon I“ :  Gehen Sie mit uns auf eine Tauch-Kreuzfahrt mit unserem luxuriösen Safari-Flaggschiff, 8 klimatisierte Kabinen mit WC/Dusche. Bei allen Safaribooten wird die  Mannschaft aus 2 Dive-Guides und einem Skipper und Koch gestellt. Sie bekommen 3 Mahlzeiten pro Tag; Frühstück, Mittagessen und das Abendessen. Die Avalon I  wird zusätzlich mit kleinen Speedbooten täglich versorgt und  mit Tauchbooten begleitet.Zum Sunset  werden 'Cuba Libre's oder andere Cocktails gereicht. Hier können Sie bei nahem Kontakt mit einer stillen wilden Natur Ihren Tauchtag vollends zu Ende genießen. Als Neues Safari-Schiff unserer Flotte ist die AVALON 1  nun unser Flaggschiff in den Jardines geworden und wird im Moment bis Ende des Jahres 2010 komplett neu umgebaut. Mit einer Länge von 34 meter  ist diese Tauchsafari-Yacht dann mit 8 modern eingerichteten Schlafkabinen für 16 Personen mit Dusche/WC und Airkondition ausgestattet. Auf diesem nun sehr komfortablen Schiff ist bester Service für unsere Gäste gegeben. Natürlich mit excellenter Bordküche! Die AVALON  I  wird zusätzlich mit kleinen Speedbooten täglich versorgt und von Tauchschiffen zum Tauchen begleitet. Ab Januar 2011 ist sie dann als weiteres Komfort-Tauchschiff im Dienst.

 

La Reina”:  Mit 19m Länge und 6m Breite ist unser Safariboot “LA REINA”  ein stabiles speziell für die Jardines de la Reina gebautes Tauchschiff und kann mit seiner Bauart Karibische Stürme gut abwettern. Als gemütliches Tauchschiff mit einem Dachrestaurant ausgestattet erfüllt  es alle Bedürfnisse unserer Taucher. An Bord sind  4 klimatisierte Schlafräume/Kabinen mit D/WC, A/C. Hier ist auch easy diving angesagt und mit unserer berühmten Bordküche bestens für das Lukullische gesorgt! Die La Reina wird zusätzlich mit kleinen Speedbooten täglich von der Basis versorgt und kann alle Tauchstellen selbst anfahren, bei Bedarf wird jedoch auch ein zusätzliches Tauchboot eingesetzt.  Eine gut gesicherte Tauchplattform bietet genügend Platz für Ein-/Austiege .

    

Eindrücke in Jardines de la Reina

 

 

Die vielfältige Tierwelt der Jardines de la Reina ist zauberhaft.

Halcon”: 20 Meter lang,  komfortable Clubatmosphäre, 6 Schlafkabinen, 2 davon mit Doppelbetten, WC/Dusche, A/C.  Besonders für ganze Chartergruppen bis 12 Personen wird dieses Schiff eingesetzt und gerne gebucht. Die Halcon  wird zusätzlich mit kleinen Speedbooten täglich versorgt und  mit Tauchbooten begleitet.

 

Wir bieten einige der besten Tauchplätze in der Welt! Diese Top Tauchplätze Kubas werden sie ins Staunen bringen mit unvergleichlichen Erlebnissen. Eine Erfahrung, die Sie nie vergessen werden! 

Die Gewässer Kubas sind klar und warm das ganze Jahr über. Mit einer Sichtweite im Wasser zwischen 20 und 30 Metern bietet dieses Unterwasserparadies unbeschreibliche Meereslandschaften an Korallengärten, Unterwasserhöhlen und einer riesigen Vielfalt von Seeleben. Erforschen Sie die Wunder dieser unbeschreiblich schönen Inselwelt mit uns und kommen Sie in das Big Fish Islands Paradies nach Jardines de la Reina. Diesen eindrucksvollen Tauchurlaub werden Sie nie vergessen!!

Cuba-Diving
Info-SafariSchiffe
Infos zurJDR-Buchung
Jard.d.l.Reina - Safarischiffe