Diving Center Faro Luna                                            Tauchpreise

Die Gebäude des Diving Center ist ca. 2-3 Gehminuten vom Hotelgarten entfernt. Zur Tauchbasis gehören 2 voneinander getrennte Equipment- und Schulungsgebäude, Aufenthaltsräume, Kompressor- und Geräteräume. Ein Süßwasser-Bassin und Außen-Duschen. Die Tauchgeräte (10 und 12 ltr. - INT) werden mit K15-Bauer Kompressoren gefüllt. Von der Tauchbasis Faro Luna führt ein 200 Meter langer Weg zu einer kleinen Marina mit den dort liegenden Tauchbooten und vom Whale-Shark Zentrum sind es nur 20 Meter zum Anlegesteg der Tauchboote. Das Diving Center bietet mit seinen erstklassig ausgebildeten Tauchlehrern einen professionellen Tauchservice. Tauchausbildung wird nach SSI und ACUC durchgeführt.

 

Diving Center Whale Shark -  Rancho Luna

Die kleine saubere Basis ist ausgestattet mit Süßwasser-Spülbecken,  Süßwasserduschen, Equipment- und Trockenraum sowie der Basenwerkstatt und einer Ladestation für Blitz- und Lampenakkus. Getaucht wird vorwiegend mit 12-Liter-Flaschen und modernem, immer neuwertig gehaltenen Tauchequipment. Das Diving Center bietet mit seinen erstklassig ausgebildeten Tauchlehrern einen professionellen Tauchservice. Über den vor dem Tauchcenter bequem begehbaren Anlegesteg erreichen Sie sogleich das wartende Tauchboot.  Die großräumigen, mit jeweils zwei schnellen Motoren ausgerüsteten Tauchschiffe bringen Sie schon innerhalb weniger Minuten zu den vor dem Center liegenden Tauchgebieten. Während der Ausfahrt können Sie sich gemütlich zum Tauchen fertig machen. Neben dem Whale Shark - Tauchcenter befindet sich eine Bar und ein kleines Restaurant. Dort kann die Zeit bis zum nächsten Tauchgang gemütlich verbracht werden. Mitreißende cubanische Rhythmen geben Ihnen hier ein tolles Strandfeeling

 

Tauchablauf: Die sympathischen und professionellen Tauchlehrer und Guides beider Tauchbasen haben 30 Klasse Tauchplätze abgesteckt, die in nur 5 bis 20 Bootsminuten mit den Tauchbooten zu erreichen sind. Täglich werden Tauchgänge vormittags und nachmittags durchgeführt, wöchentlich auch 1-2 Nachttauchgänge (optional).

 

Die Tauchplätze: Die Formationen des an dieser Küste vorgelagerten Canarreos-Riffes sind überall annähernd gleich. Bereits wenige Meter unterhalb der Wasseroberfläche beginnt der Korallenbewuchs, der sich dann sanft abfallend auf 10-20 Meter hinzieht und zu einem Steilabfall übergeht, der über mehrere hundert Meter bis in die Tiefsee abfällt. In den Tauchrevieren bei Cienfuegos wurden über 150 Korallen- und Gorgonienformationen registriert. Ein absolutes „Highlight“ sind die vielen Canyons in unmittelbarer Nähe der Tauchbasis. Eine wundervolle Landschaft aus Weich- und Hartkorallen, Labyrinthen, Steilwänden, Canyons und natürlich die großartige karibische Fisch- und Meerestiervielfalt erwartet Sie. Wracks im Küstenbereich vergrößern Ihr Tauchprogramm.

 

Weitere Tauchinfos: Auf Wunsch, ab mindestens 6 Personen und gegen Aufpreis, werden auch Tauchausfahrten zu entfernten Gebieten vom Diving Center angeboten. Für Schnorchler ist das eine hervorragende Möglichkeit, auch einmal jahrhundertealte Korallenriffe und Großfische aus der Nähe zu betrachten. Besonderheiten sind die per Bus zu erreichenden  Unterwasserhöhlen und -Grotten mit domartigen Hallen und Großbecken-Landeingängen. Das Tauchcenter bietet in der Regel einmal wöchentlich eine Tages-Busfahrt dazu an, bei schlechtem Seewetter sogar öfter. Der Aufpreis für die Fahrt beträgt pro Person ca.30 $. Die Tauchgänge werden mit dem von Ihnen gebuchten Tauchpaket abgerechnet. Die einfache Fahrt zu den Höhlen dauert ca.1 1/2 Stunden. Weiterhin sei hervorgehoben, daß wir uns in einem von Walhaien oft besuchten Tauchgebiet befinden.

 

 

Cuba-Diving
Faro Luna
Die Hotels
Tauchplätze Cienfuegos
Tauchb.Cienfuegos