Centro Internacional de Buceo Jardines del Rey

     Morena Verde

    Diving Zone         : Archipiélago Jardines del Rey

     

    Standort               :  Cayo Coco - Guillermo

    Tauchplätze        : 18

    Unterwasser       : Korallenriffe, Höhlen und Grotten, Steilwände, Wracks, Fischschwärme.

    Kompressor        : Bauer K-14

    Tanks                    : INT- 12 Liter......30 Stahl,  12 liter.......20 Aluminum, Cressi Sub.

           Equipment          : Regulator.... 40, Jackets......... 33, Anzüge........... 23

          Tauchkapazität  : max. 17 Taucher  bei 1 Ausfahrt.

    Ausbildung         :  SSI

    Tauchboote        : Kleines Tauchboot für 5 Personen, Tauchboot mit 31 Fuß für 12 Taucher.

    Dekompressionskammer ist in 2 Stunden mit Helikopter in  Habana oder Cárdenas erreichbar.

    Addresse              : Rotonda Villa Océano, Cayo Guillermo, Morón, Ciego de Avila, Cuba

      Toptauchplätze (Tiefe: Meters / Fuß)

    1.- Jaula 1 y 2 (30-30 / 98-98)

    2.- Tritón 1 y 2 (30-12 / 98-39)

    3.- Loma del Puerto 1 y 2 (15-30/49-98)

    Tauchgründebeschreibung: Die Gewässer in diesem Archipel zeichnen sich durch “easy diving Waters” aus mit geringer Strömung und Temperaturen ab  24°C das ganze Jahr über. Der Korallenbewuchs ist gut erhalten mit großem Artenreichtum und abwechslungsreicher Fauna und Flora.  In dieser Zone zieht sich das Korallenriff auf einer Länge von 32 Km und einer Tiefe von meist 10 Metern Bandartig dahin und zeichnet sich mit großen Schwämmen und Gorgonien aus. Eine große Attraktion ist aber auch die Artennvielfalt der Fische. Nur wenige Plätze in der Karibik bieten diese bunte Fischvielfalt eines großen Aquariums. 

    Achtung: Wenn es Stürmisches Wetter ist, dann sind Tauchgänge an den Riffen in den Jardines del Rey nicht möglich. Es können aber bei anhaltendem Schlechtwetter an dieser Nordküste dann Alternativen zu Excursionen in andere entferntere Küstenteile und Inseln von Kuba mit Tauchmöglichkeiten mit der Tauchbasis gebucht werden.

 

Cuba-Diving
Tauchpl. Guillermo
Tauchbasis Guillermo